FERNLEHRGANG

DISTANT LEARNING & COMPUTER BASED TRAINING 

Fernlehrkurse und Computertraining für alle Lizenzen

Für alle, die beruflich durch Ihre Tätigkeit ein eingeschränktes Zeitbudget haben und oft nicht ortsanwesend sind gibt es die Möglichkeit, die erforderliche Theorie mittels eines Fernlehrganges nach PART-FCL zu absolvieren. 

  • KURSÜBERSICHT FERNLEHRGÄNGE
Kurs Nahunterricht
LAPL(A) - Light Aircraft Pilot License 10 h
PPL (A) - Private Pilot License 10 h
CPL (A) - Commercial Pilot License 25 h
ATPL (A) - Airline Transport Pilot License 65 h*
IR (A) - Instrument Rating 15 h
HPA - High Performance Aircraft Course 0 h

* Reduzierung bis 25 h möglich

  • DIE VORTEILE
  • Sie können jederzeit mit der Ausbildung beginnen.
  • Der Fernlehrgang ermöglicht Ihnen eine flexible Zeiteinteilung: Sie lernen, wann es IhrTerminplan erlaubt und wenn Sie aufnahmefähig sind. Ein bisschen Selbstdisziplin gehört allerdings auch dazu!
  • Sie lernen dort, wo Sie wollen: am Schreibtisch, am Strand, während der Wartezeiten am Flugplatz...
  • Sie bestimmen die Reihenfolge, in der Sie die einzelnen Sachgebiete in Angriff nehmen.
  • Sie sparen viel Zeit, weil Sie keine langen Fahrzeiten in Kauf nehmen müssen.
  • Durch die Reduktion des Direktunterrichts gegenüber einem Vollzeitkurs sparen Sie viel Zeit - und Geld, denn es entfallen auch Fahrt- und eventuell Übernachtungskosten.
  • Schließlich ist der Fernkurs deutlich billiger als ein Vollzeitkurs - auch wenn Sie die Kosten für den ergänzenden Nahunterricht mit einrechnen.
  • Unsere Fernlehrgänge sind von der deutschen ZENTRALSTELLE FÜR FERNUNTERRICHT zugelassen. Dort wurde der Fernlehrgang sowohl einer inhaltlichen wie auch einer juristischen Prüfung unterzogen - und für gut befunden!

Die MOTORFLUGUNION KLOSTERNEUBURG setzt bei den Distance Learning-Kursen auf das Konzept des "Blended Learning": Gelernt wird mit interaktiven Unterlagen, unterstützt durch die E-Learning-Plattform mit Computer Based Training (CBT mit CD-Rom) und Musterfragen. Learning Objectives führt die Studierenden durch den Kurs. In regelmässigen Abständen sind Online-Tests zu absolvieren.

Zum "Blended Learning"-Konzept gehört auch Klassenunterricht/Nahunterricht. Jeweils gegen Ende der Kurse wird ein Learning-Seminar durchgeführt. Der Stoff wird vertieft und eventuell noch bestehende Unsicherheiten werden beseitigt. Im Nahunterricht können auch noch offene Fragen geklärt werden. Vor der Zulassung zur offiziellen Prüfung ist ein interner Test zu bestehen.

Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit im FLUGAUSBILDUNGSZENTRUM WIEN am Computer prüfungsorientiert trainineren. Dort findet auch der ergänzende Nahunterricht statt, mit dem der Fernkurs abschließt.

  • PRAKTISCHE AUSBILDUNG 

Natürlich können Sie mit dem Fernkurs alleine nicht "Fliegen lernen". Ihre praktische Ausbildung absolvieren Sie je nach Ausbildungserfordernis teilweise mit unserem FNPT II Simulator im MFU-FLUGAUSBILDUNGSZENTRUM WIEN und bei unserem MFU-FLUGBETRIEB am Flugplatz Wiener Neustadt-Ost (LOAN).

Unsere Unterlagen eignen sich auch hervorragend als begleitende Lektüre zu einem "normalen" Kurs, zur selbständigen Vorbereitung auf Überprüfungen durch die Behörden oder zur Erweiterung des persönlichen Wissens.

  • ERGÄNZENDES CBT-TRAINING 

Als ATO verfügen wir über umfangreiches Lehr- und Filmmaterial, das Sie ergänzend zum Unterricht im MFU-FLUGAUSBILDUNGSZENTRUM WIEN und bei unserem MFU-FLUGBETRIEB am Flugplatz Wiener Neustadt-Ost (LOAN) ansehen können.

Ihr Prüfungstraining kann nach Erhalt eines Zugangscodes online über unser System AERNOTE auch von zu Hause erfolgen.

  • ANMELDUNG ZUM FERNLEHRGANG

Eine aufrechte Clubmitgliedschaft ist die vertragliche Basis für den Fernlehrgang. Sie können den Fernlehrgang schriftlich, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Nach Erledigung der Anmeldeformalitäten können Sie innerhalb von Minuten mit Ihrem Studium online beginnen.

  • AUSBILDUNGSFINANZIERUNG

Hinsichtlich Ausbildungsfinanzierungen halten wir verschiedene Modelle wie z.B. einen Bildungskredit, für Sie bereit, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtern.


Bei dringenden Rückfragen stehen wir Ihnen gerne via Kontaktformular oder telefonisch zur Verfügung.