CRI (SPA) - Class Rating Instructor - Einweisungsberechtigte

Der Inhaber der Lehrberechtigung CRI (SPA) ist berechtigt, Lizenzinhaber für den Erwerb einer Muster- oder Klassenberechtigung für Flugzeuge mit einem Piloten auf ein- oder mehrmotorigen Flugzeugen auszubilden, vorbehaltlich der entsprechenden Qualifikation, wie z.B. SEP (für technisch nicht komplizierte einmotorige Nicht-Hochleistungsflugzeuge bis 2000kg) oder TMG (Reisemotorsegler).
Sie können weiterhin Schulungsflüge zur Einweisung oder Vertrautmachung mit verschiedenen Flugzeugen innerhalb einer Klasse durchführen. Dazu gehören auch Unterschiedsschulungen nach FCL.710 innerhalb der SEP/TMG Klassen für Flugzeuge mit Verstellpropeller, Einziehfahrwerk, Turbolader, Druckkabine oder Spornrad.


Erweiterungsmöglichkeit:
Nach einer entsprechenden weiteren Prüfung können CRI auch für die Schlepp- oder Kunstflugberechtigung ausbilden, sofern sie selbst diese Berechtigungen haben.

VORAUSSETZUNGEN für die Lehrberechtigung CRI (SPA) auf einmotorigen Flugzeugen (TMG, SEP Land, SEP Sea):

  • mindestens 300 Flugstunden als Pilot 
  • mindestens 30 Stunden als PIC auf einem Flugzeug des entsprechenden Musters oder der entsprechenden Klasse

DER LEHRGANG - Lehrberechtigung für Klassenberechtigungen für einmotorige Flugzeuge mit einem Piloten CRI (SPA) - erfordert:

  • 25h Teaching and Learning Kurs - kann von anderen bereits absolvierten Lehrerausbildungen angerechnet werden
  • 3h auf einmotorigem Flugzeug - C152 oder C 172 inkl. Longbriefings
  • Skill Test

Voraussetzungen für die Lehrberechtigung CRI (SPA) für mehrmotorigen Flugzeugen (MEP):

  • mindestens 500 Stunden als Pilot auf Flugzeugen
  • mindestens 30 Stunden als PIC auf einem Flugzeug des entsprechenden Musters oder der entsprechenden Klasse

Der Lehrgang - Lehrberechtigung für Klassenberechtigung für mehrmotorige Flugzeuge mit einem Piloten CRI(SPA)- erfordert:

  • 25h Teaching and Learning Kurs - kann von anderen bereits absolvierten Lehrerausbildungen angerechnet werden
  • 25h Theoriekurs
  • 5h auf zweimotorigem Flugzeug - PA23
  • Skill Test

    Die MOTORFLUGUNION KLOSTERNEUBURG kann auf zahlreiche Lehrgänge verweisen, die allesamt von den Antwärtern positiv abgeschlossen wurden. In allen Kursen wird bei Bedarf auch aktuelles deutsches Recht unterrichtet.

Nächster Lehrgang: 19. Oktober bis 27. Oktober 2015 direkt am Flugplatz Wiener Neustadt-Ost